Aluminiumbau

 

Aluminium ist extrem leicht und wegen seiner geringen Dichte wird es gern dort verwendet, wo es auf Gewichtreduzierung ankommt. In Legierungen mit Magnesium, Silicium und anderen Metallen werden Festigkeiten erreicht, die denen von Stahl nur wenig nachstehen.

Außerdem lässt sich Aluminium durch Strangpressen in komplizierte Profile formen: ein großer Vorteil bei der Fertigung von Hohlprofilen z.B. beim Messebau.

Aluminium-Gussteile können durch Druckguss in komplizierten Formen gefertigt werden, die spanende Nachbearbeitung ist gut möglich.